Laborautomatisierung für Miniplants mit Simatic S7


Laborautomatisierung in einer mobilen Box
Die Laborautomatisierung von AP-Miniplant basiert auf der robusten und weit verbreiteten Industriesteuerung Simatic S7® von Siemens® und einem führenden Softwareprogramm Simatic WinCC® von Siemens für die Prozessvisualisierung. Zusammen mit dem über viele Jahre gesammelten Know-How in der Laborautomatisierung ergibt sich auf diese Weise eine Symbiose aus wettbewerbsfähigem Preis durch industrielle Massenfertigung, hoher Zuverlässigkeit und weltweiter Verfügbarkeit in Kombination mit optimal auf die Bedürfnisse von Wissenschaftlern zugeschnittenen individuellen Lösungen auf der Basis jahrelanger Erfahrung.
Unsere Laborautomatisierung kann auf diese Weise dem in diesem Bereich schnellen technischen Fortschritt folgen, ohne dass Investitionen der Vergangenheit verloren gehen. Unsere einmal gefunden technischen Lösungen können von einer Entwicklungsstufe zur nächsten übertragen werden.
Die Bedienbarkeit der Laborautomatisierung erfolgt intuitiv mit den gewohnten Windows-Oberflächen. Die Prozessbedienung ist durch einen Laboranten nach kurzer Schulung zu bewerkstelligen. Ein entsprechendes Alarm- und Meldesystem informiert über die Systemzustände und gibt gegebenenfalls (Bedien-) Hinweise. Ein Export der Daten in MS-Excel ist jederzeit möglich. Für Batch-Anlagen mit Laborautomatisierung bieten wir ein Rezeptsteurungsprogramm auf der Basis von MS-Excel an. Die Rezepte können ohne Programmierkenntnisse und in beliebiger Zahl konfiguriert werden. Die Rezeptsteuerung ist speziell auf die Bedürfnisse von Forschungsanlagen zugeschnitten und erlaubt auch den individuellen Eingriff in laufende Rezepte.

Weitere Informationen zur Laborautomatisierung - hier...

Datenschutz

 Laboranlagen | Laborautomatisierung | Laborreaktor | Labordestillation | Rührautoklav | Miniaturanlage | Pilotanlagen | Filtertrockner | Katalysatortest | SCR-Test